DER FRISEUR-GROßHANDEL ÜBERZEUGT DURCH SERVICE, SCHNELLIGKEIT UND QUALITÄT

12.12.2019 – Der stationäre Einzelhandel in Deutschland leidet darunter, dass Konsumenten vieles im Online-Handel bestellen. Der Friseur-Großhandel stellt sich gegen den Online-Shopping Trend. Der Friseur setzt heute mehr denn je auf das persönliche Gespräch mit den Außendienst-Mitarbeitern. Da kann der Online-Handel nicht mithalten.

HAUSMESSEN – DAS OUTLET DES FRISEURGROßHANDELS

12.12.2019 – Outlets erfreuen sich in Deutschland großer Beliebtheit. Jährlich steigt die Anzahl an Menschen, die ihre Shoppingtouren in Outlets in ganz Deutschland erledigen. Ein gutes Geschäft für den stationären Einzelhandel in den Centern. Auch der deutsche Friseurgroßhandel veranstaltet regelmäßig große Shopping- und Netzwerkveranstaltungen.

INDIVIDUELLE BERATUNG HILFT DER UMWELT

25.11.2019 – Rund 7,5 Millionen Retouren haben Online-Händler im vergangenen Jahr entsorgt. Dabei handelte es sich um Waren, die einwandfrei einsatzfähig sind. Sie weiter zu verwerten ist vielen Online-Händlern aber zu teuer. Deshalb landen sie im Abfall. Waren, die über den Friseurgroßhandel verkauft werden, fallen nicht dem Müllschlucker zu Opfer. Die falsche Farbe bestellt? Die Größe der Tube reicht nicht aus? Beim Kauf über den Großhandel und die Außendienstmitarbeiter ist ein Austausch der Produkte kein Problem.

QUALITÄTSPRODUKTE:
EIN MUSS FÜR JEDEN FRISEURLADEN

30.09.2019 – Woran erkennt der Friseurkunde die Qualität eines Salons? Klar, am handwerklichen Können der Friseure. Aber auch qualitativ hochwertige Produkte sind für den Endkunden ausschlaggebend für die Wahl des Lieblingssalons. Dabei ist er immer auf der Suche nach Neuheiten und Trends.

SERVICE, DEN SONST NIEMAND BIETET

09.09.2019 – Die Schere stumpf, der Fön zu kalt, die Farbe leer – Dinge, die immer dann passieren, wenn der Salon gerade voll, die Kundin unzufrieden und der Tag noch lang ist.

Gut, dass man sich dann auf seinen Großhandelspartner verlassen kann. Denn der Friseurgroßhandel versteht sich nicht nur als Lieferant von Produkten, sondern vielmehr als Service-Partner, der im Notfall auch spontan einspringt.

PARTNER, DIE ZU IHNEN STEHEN: WIR NEHMEN IHREN ERFOLG PERSÖNLICH

15.07.2019 – Erfolge sind meist Teamarbeit. Wer auf sich allein gestellt ist, hat es schwerer die Stufen des Erfolgs zu erklimmen. Ein gutes Team unterstützt einander und freut sich über die gemeinsamen Errungenschaften. Das gilt nicht nur für die Zusammenarbeit zwischen den Kollegen im Salon, sondern auch für die gemeinsame Arbeit mit Dienstleistern – wie dem Großhandel.

VOLLES SORTIMENT ZUM ANFASSEN!

03.06.2019 – Die Katze im Sack will niemand kaufen! Wissen Sie eigentlich, woher dieser Spruch stammt? Im Mittelalter stopften Händler auf Märkten oft eine räudige Katze statt des vereinbarten Ferkels oder Hasen in einen Sack, um unaufmerksame Kunden an der Nase herumzuführen.

Auch wenn heute weder Ferkel noch Katzen im Sack verkauft werden – das Prinzip gilt immer noch! Es geht doch nichts über anfassen und ausprobieren!

„DAS BLOND IST IRGENDWIE ZU BLOND…“

03.06.2019 – Grundsätzlich lieben Hairgötter ihre Kunden natürlich über alles – aber manchmal fällt das schwer. 5 typische Sprüche, mit denen diese Liebe auf eine harte Probe gestellt wird.

„ALLES FÜR DIE HAIRGÖTTER“ – FRISEURGROßHANDEL STARTET
GEMEINSAME INITIATIVE

Düsseldorf, 6. März 2019 – Die größten deutschen Organisationen des Friseurgroßhandels CMC – COIFFEUR-Marketing Company Einkaufs- und Vermarktungsgesellschaft mbH, Euro-Friwa GmbH und Gieseke Cosmetic haben sich für eine gemeinsame Imagekampagne zusammengeschlossen. Unter dem Slogan „Alles für die Hairgötter“ machen die Großhändler so auf die Kompetenzen, die Erfahrung und die einzigartigen Serviceleistungen des Friseurgroßhandels für „Hairgötter“ – also für Friseure – in Deutschland aufmerksam.

„Seit mehr als 130 Jahren ist der Friseurgroßhandel einer der wichtigsten Partner für das deutsche Friseurhandwerk“, sagt Volker Dürrbeck, Geschäftsführer der Euro-Friwa GmbH. „Die Großhändler stehen für attraktive Konditionen und ein umfangreiches Vollsortiment aus einer Hand“.

NACH DER AUSBILDUNG IST VOR DER WEITERBILDUNG

Der Friseurberuf hat viele Facetten. Die Ausbildung ermöglicht diverse berufliche Karrierewege – von der Spezialisierung auf Haare über Kosmetik bis hin zur reinen Betriebswirtschaft. Viele Friseure können sich den Traum von der Selbstständigkeit erfüllen: Wer sich zum Meister ausbilden lässt, kann etwa einen eigenen Salon eröffnen oder auch die Leistung eines etablierten Betriebs übernehmen. Egal, wie der persönliche Werdegang verläuft: Wer im Friseur-Handwerk Erfolg haben will, sollte genau wie in anderen Branchen auf lebenslanges Lernen setzen. Ob Seminare, Lehrgänge oder Schulungen: Die Weiterbildungsmöglichkeiten für Friseure sind so vielfältig wie ihr Berufsbild.

HAIRGÖTTER AUF DER TOPHAIR 2019

Wenn sich in Düsseldorf die Friseurbranche zum jährlichen Großevent trifft, dürfen die Initiatoren der Kampagne „Alles für die Hairgötter“ natürlich nicht fehlen. Auf der Top Hair 2019 sind die drei Großhandels-Riesen Gieseke, CMC und Euro-Friwa mit einer Standfläche von insgesamt 1.500 Quadratmeter vertreten. Dabei wird erstmals auch die gemeinsame Kampagne „Alles für die Hairgötter“ präsentiert.
„Wir freuen uns sehr, dass wir auf diese Weise noch mehr Aufmerksamkeit für unsere Kampagne erzeugen können“, sagt Marcello Sanna, Geschäftsführer der CMC GmbH. Die Kampagnenmotive werden in Szene gesetzt, außerdem gibt es weiterführende Informationen und Materialien zu den Kernbotschaften der Initiative. Wer sich für die Hintergründe der Aktion interessiert, ist jederzeit zum Gespräch willkommen. „Wir sind gespannt, welche Resonanz wir erzeugen und freuen uns auf den persönlichen Austausch mit den Messebesuchern“, sagt Hendrik Rumpfkeil, Geschäftsführer Gieseke GmbH.

FRISEURE IN DEUTSCHLAND VERTRAUEN AUF DIE BRANCHENEXPERTISE DES FRISEURGROßHANDELS

Friseursalons sind lebendig – hier wird gewaschen, da gefärbt und dort geschnitten und geföhnt. Produkte, wie Bürsten, Farben und Haartrockner müssen von guter Qualität und möglichst langlebig sein. Das ist nicht nur für den Friseur, sondern auch für den Salonbesucher wichtig. Deshalb vertrauen Saloninhaber in Deutschland auf die Expertise des Friseurgroßhandels.

Die Vorteile für den Friseur: Transparente Preise, qualitativ hochwertige Produkte, guter Service. Und schnelle Hilfe bei Problemen: Geht der Föhn mal kaputt oder die Schere ist stumpf, sind die Außendienstmitarbeiter des Friseurgroßhandels schnell zur Stelle und unterstützen bei der Lösung des Problems.